HYD Schrumpfscheibe - hydraulische Ausführung

Die Schrumpfscheibe Typ HYD ist ein lösbares Maschinenelement zur Verbindung einer Hohlwelle auf einer Welle. Die Verbindung wird mit Hilfe einer Handpumpe unter hohem Druck hydraulisch vorgespannt. Mit einem Sicherungsring wird die selbsthemmende Kegelverbindung gesichert. Montage und Demontage brauchen so nur einen Bruchteil der Zeit, die für normale, mit Schrauben verspannte Schrumpfscheiben benötigt wird.

+ schnelle und zuverlässig Montage
+ höchste Leistungsfähigkeit

 

HYD Schrumpfscheibe Baureihe 22

Schrumpfscheiben Typ HYD  wird als Baureihe 22 geliefert

Baureihe Drehmomente übertragbar Wellen-Ø
Baureihe HYD 22 Übertragbare Drehmomente von 2,7 bis 6.977 kNm. Wellendurchmesser von 50 bis 680 mm
 
 
Schrumpfscheibe HYDzoom
 

CAD Daten - ergänzende Informationen

Weitere Informationen und Produktdaten enthält unser Katalog. Um die CAD-Zeichnungen auf Ihren Rechner zu laden, klicken Sie einfach auf das „traceparts-Logo"

Traceparts
 

Flohr Industrietechnik GmbH - Tel.: +49 (0) 77 51 / 87 31-0 - info@flohr-industrietechnik.at