Antriebsriemen / Industrieriemen

Keilriemen, Flachriemen, Kraftbänder, Zahnriemen und Zubehör

Die Weiterentwicklung der Antriebsriemen mit leistungsfähigeren Elastomer-Werkstoffen hat den Riementrieb als Antriebslösung wieder verstärkt in den Fokus gerückt - und das im Bereich der Keilriemen, Flachriemen als auch der Zahnriemen.

Wir sind dank unserer jahrzehntelangen Erfahrung optimal aufgestellt, um unseren Kunden die perfekte Kombination aus Riemen und Riemenscheiben zu liefern, und natürlich auch das entsprechende Zubehör.
Egal ob ein Serienantrieb oder ein komplexer Einzelantrieb benötigt wird - wir bieten für jeden Anwendungsfall die optimale Lösung.

Sowohl bei Standardantrieben wie auch bei kundenspezifischen Sonderlösungen arbeiten wir mit allen namhaften Herstellern von Hochleistungsriemen zusammen. Unser Team aus Ingenieuren und Technikern wird Ihnen zu allen Leistungsanforderungen eine optimale Lösung anbieten.

Gerne beraten und begleiten wir Sie von der ersten Auslegung über die Umsetzung, die Installation und Montage sowie bei intelligenten Konzepten für die optimale Wartung und den Service Ihrer Antriebe.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Alle Profile und Geometrien verfügbar
  • Hohes Leistungsvermögen
  • Hohe Riemengeschwindigkeiten
  • Drehrichtungsumkehr möglich
  • Hohe Gleichlaufgenauigkeit bei konstanten Betriebsbedingungen
  • Unempfindlich gegen kurzzeitiges Überlasten (Gleitschlupf)
  • Keine Schmierung erforderlich
  • Je nach Riementyp auch komplett wartungsfrei
  • Einfacher Aufbau und Montagefreundlichkeit
Antriebsriemen
 

Antriebsauslegung - Ihr optimaler Antrieb

Der große Vorteil unserer Antriebe ist die absolut leistungsgerechte Dimensionierung. Wir berechnen Ihren Antrieb exakt nach den Leistungsparametern und sorgen für die optimale Leistungsdichte. Eine Änderung der Scheibengeometrie ist bei späteren Anpassungen immer mit geringem Aufwand und ohne Modellkosten machbar. Die Flexibilität der spezifischen Antriebsauslegung wird auch bei der Leistungsoptimierung genutzt. Hierzu stehen verschiedene Softwaresysteme zur Verfügung.

Ein Team von Ingenieuren und Technikern wird Ihren Antrieb optimal nach Ihren Anforderungen gestalten. Darüber hinaus unterstützen wir Sie vor Ort und beraten Sie auch bei der Auswahl des passenden Antriebsriemens.

Zubehör und Messtechnik für Antriebsriemen

Für eine zuverlässige Kraftübertragung der Antriebsriemen sind neben der Qualität des Riemens auch eine professionelle Montage sowie eine regelmäßige Wartung besonders wichtig. 

Nur ein perfekt eingestellter Riementrieb erzielt eine effiziente Leistung. Eine exakte Ausrichtung der Riemenscheiben und die genaue Riemenspannung führen zu weniger Verschleiß der Riemenscheiben, Riemen, Lager und Dichtungen. Die Vibrationsstärke wird ebenfalls verringert. Mehr Effizienz bedeutet gleichzeitig auch geringere Energiekosten. So amortisieren sich die Messwerkzeuge bereits innerhalb weniger Monate.

  • LüCo LaserPro©

    LüCo LaserPro©

    Das Messwerkzeug LüCo LaserPro© erleichtert die fachgerechte Ausrichtung der Riemenscheiben, die Montage des Antriebsriemens und ist hilfreich bei der Wartungsdokumentation.

  • LüCo TensionPro©

    LüCo TensionPro©

    Mit dem LüCo TensionPro© ist eine schnelle, einfache und zugleich exakte Messung der geeigneten Riemenvorspannung möglich.

  • LüCo Service-Kit

    LüCo Service-Kit

    Der praktische Hartschalenkoffer enthält einen kompletter Satz an Werkzeugen, die für eine professionelle Wartung von Riemenantrieben erforderlich sind.

> Professionelles Werkzeug zur Montage, Wartung und Kontrolle

> Lange Lebensdauer des eingesetzten Riemen

> Sicherer Anlagenbetrieb durch zuverlässige Überprüfungsergebnisse

> Einfache Bedienbarkeit

> Verschiedene Ausführungen je nach Einsatzintensität
Riemenantrieb
 

Einsatz von Schwingungsdämpfern und Riemenspannern

Der Spannrollentrieb wird bei kleinen Achsabständen und großen Übersetzungen eingesetzt, wenn der offene Riementrieb aufgrund des zu geringen Umschlingungswinkels der kleinen Scheibe nicht mehr eingesetzt werden kann. In das Leertrum wird eine Spannrolle eingesetzt, die mit Eigengewicht, Spanngewichten oder einer Federkraft den Riemen spannt.
Weitere Informationen zu Schwingungsdämpfern und Riemenspannern

Anwendungsbeispiele

  • Pumpen- und Kompressorenbau
  • Energietechnik, Kraftwerksantriebe 
  • Schwermaschinenbau - Brecheranlagen
  • Ventilatoren - Axialgebläse
  • Baumaschinen und Komunalfahrzeuge
  • Zerkleinerungstechnik (Brecher, Hacker, Schneidmühlen…)
  • Mühlen- und Conchenantriebe
  • uvm.

Unsere Ingenieure und Techniker aus der Anwendungstechnik beraten Sie selbst­ verständlich kostenlos über den Einsatz unserer Produkte und lösen mit Ihnen gemeinsam Ihre Antriebsprobleme.

Im Rahmen unserer Liefer- und Bevorratungskonzepte werden durch uns auch personalisierte Riemen mit Aufdruck von bspw. Logo oder Kommissionsnummern bereitgestellt. 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Zur Datenschutzinformationen

Flohr Industrietechnik GmbH - Im Unteren Tal 1 - D-79761 Waldshut-Tiengen - Tel.: +49 (0)7751 / 8731-0 - info@flohr-industrietechnik.de