Gummifederelemente

Die einfache und doch überzeugende Möglichkeit mit Gummifederelementen Lösungen zu Schwingungs- und Dämpfungsproblemen zu finden, hat sich in vielen Branchen des Maschinenbaus durchgesetzt.

Die einfache Handhabung sowie die Montagefreundlichkeit werden vor allem auch bei mobilen Anwendungen sehr geschätzt. Alle Gummifedern gehen auf das Prinzip von Prof. H. Neidhart zurück. Die Gummifederelemente können in sämtlichen Industriebereichen eingesetzt werden. Mit einem Verdrehwinkel von +/– 32° und fast unbeschränkten Anschlussmöglichkeiten sind sie für den modernen, wartungsfreien Maschinenbau sehr geeignet; umso mehr die Elemente meistens eine Mehrfachfunktion übernehmen. Spannen, lagern, federn und dämpfen.

Die große Anwendungsvielfalt der Gummifederelemente sorgt für stetig wachsende Ideen sowie für neue Einsatzfelder. Auch wir entwickeln die Einsatzmöglichkeiten gerne mit unseren Kunden weiter und bieten mit dem Basissortiment eine optimale Ausgangs-situation für anspruchsvolle und nachhaltige Lösungen komplexer Antriebsprobleme.

 
Typ LTA
Typ LTA
Typ LTK-A
Typ LTK-A
Typ LTK-S
Typ LTK-S
 

Sie werden schnell feststellen, dass für den Einsatz unserem Element fast keine Grenzen gesetzt sind. Die Anschlussmöglichkeiten sind durchdacht und schlüssig. Das Basissortiment bildet die Grundlage für unser weiterführendes Programm. Vermehrt finden Kunden jedoch bereits auf Basis der Grundelemente eigene spezifische Lösungen, Systeme direkt in die eigenen Aggregate zu integrieren.
Entscheidend für die Leistungsfähigkeit der Produkte sind vor allem das Wissen und die stetige Weiterentwicklung der Elastomer-Teile in den Federelementen. Mit kontinuierlicher Weiterentwicklung der Elemente gelingt es stets neue Anforderungen zu erfüllen und den Kunden eine Anspruchsvolle und intelligente Lösung anzubieten.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Professionelle Auslegung Ihres Anwendungsfalls
  • KEINE Wartung
  • Großer Verdrehwinkel +/-32°
  • Flexible Anschlussmöglichkeiten
  • Mehrfachfunktionen wie spannen, lagern, dämpfen möglich
  • Präzise Einstellbarkeit der Spannkraft
  • Hochwertigste Gummimischung
  • Optimale Beratung vor Ort

Befestigungsmöglichkeiten

Zum passenden Gummifederelement finden Sie bei uns die passende Befestigungsmöglichkeiten. Hier stehen verschiedene Standardkomponenten zur Verfügung, welche die Befestigung sehr einfach und flexibel ermöglichen. Viele unserer Kunden greifen auf eigene Befestigungskonzepte zurück und integrieren die Anschlussteile der Federelemente direkt in die eigenen Aggregate. 

Montagebride Typ MS

Die Montagebride MS dient zur Befestigung von Gummifederelementen Typen LT. Leichte Montierbarkeit und hohe Stabilitäten sind gegeben.

Montagebride Typ MS
 

Montagebride Typ CK

Die Montagebride CK dient zur Befestigung von Gummifederelementen Typen LTK. Die Aufnahmefläche mit passendem Radius sorgt für optimale Klemmung des Elements. Die runde Klemmung ermöglicht stufenloses Spannen.

Montagebride Typ CK
 

Montagebride Typ CK

Die Montagebride MA dient zur Befestigung von Universal-Spannern Typen TE sowie Gummifederelementen LTA und LKA. Der Winkel sorgt um flexible Montage im 90° Winkel. Variationen sind auf Anfrage möglich.

Montagebride Typ CK
 

Spannsicherung Typ TL

Die Spannsicherung wird bei unebener Montagefläche oder ungenügendem Reibschluss eingesetzt und dient als Verdrehsicherung des Spannhebels (Material: Alu blank).

 

Branchen und Anwendungsbeispiele

  • Fördertechnik, Elevatoren
  • Straßenmaschinen und Komunalfahrzeuge
  • Zerkleinerungstechnik
  • Hacker und Brecher (mobil und stationär)
  • Rüttelsiebe
  • Mühlenbau
  • Kompressoren und Pumpen
  • Landmaschinen
  • Aufzugstechnik
  • Personenbeförderung
  • uvm.

Flohr Industrietechnik GmbH - Tel.: +49 (0) 77 51 / 87 31-0 - info@flohr-industrietechnik.at