Schalenkupplung DIN115

Die Schalenkupplungen nach DIN115 ist eine drehstarre Wellenverbindung mit verschiedenen Vorzügen. Einwirkende Stöße und radial oder axial wirkende Belastungen kann die Kupplung gut aufnehmen. Die gekuppelten Wellen müssen genau fluchten. Die radial verschraubte Kupplung sorgt für eine optimale Montierbarkeit. Die Schalen fluchten optimal zueinander, um eine sichere Verschraubung zu gewährleisten. Durch die Teilung der Kupplung eignet sich die Anwendung ausgezeichnet für hintereinander geschaltete Wellen (z.B. Transmissionswellen).
Beim Kuppeln von Wellen mit verschiedenen Durchmessern empfehlen wir, das dickere Wellenende auf den Durchmesser des dünneren abzusetzen. Wenn dies nicht möglich ist, wird das dem größeren Wellendurchmesser entsprechende Modell mit abgesetzter Bohrung verwendet. (Form B).

Schalenkupplung DIN115
 

PDF Download

 
 

Die in der Faserverschiebung begründete Walkarbeit wird ebenso wie der durch die Gleitbewegung verursachte Verschleiß (Abrieb) in zulässigen Grenzen gehalten. Durch die absolut gleichen Kupplungshälften werden die aus dem Drehmoment resultierenden
Kräfte von beiden Weichstoffringen aufgenommen, die somit die Ursache für die guten drehelastischen und flexiblen Eigenschaften der Doppelflex-Kupplung bilden.
Wenn bei der Bestellung nicht anders angegeben, werden die Doppelflex-Kupplungen nach ISO H7 gebohrt. Nuten für Paßfedern DIN 6885-1 oder Keile DIN 6886.

Übergeordnete Merkmale der Schalenkupplung

  •     Gute Montierbarkeit
  •    Dämpfung durch Gusswerkstoff
  •    Werkstoff GJL-250 oder Stahl
  •    fertiggebohrt mit Passfedernut nach DIN 6885/1

Lieferbare Ausführung:

  • Horizontale Anordung:  

Form A für Wellenenden mit gleichen Durchmesser (kurzfristig lieferbar)
Form B für Wellenenden mit unterschiedlichem Durchmesser

  • Vertikale Anordung: 

Form C mit Axialdruckscheiben nach DIN 28135

Auslegung, Berechnung

Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl der Kupplung. Informationen zur Montage, Demontage sowie den technischen Daten finden Sie auch in unserem Katalog zum Download.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Zur Datenschutzinformationen

Flohr Industrietechnik GmbH - Tel.: +49 (0)7751 / 8731-0 - info@flohr-industrietechnik.de