MALMEDIE Flanschkupplung

Baukasten-System für Kupplungen zwischen Motor und Getriebe

Die Flansch-Kupplungen der Baureihe "S" basieren auf einem Baukasten-System. Dabei sind die Flanschnaben einer Baugröße immer gleich.

Das Mittelteil wird wahlweise als elastische Kupplung, als Zahn-, Tonnen- oder Lamellenkupplung ausgeführt. Diese Kupplungen sind maßlich identisch und untereinander austauschbar!

Die Kupplungs-Baureihe "S" ist mit Bremsscheibe (BS) oder ohne
Bremsscheibe (B) erhältlich.

Flanschkupplung

Die verfügbaren Kupplungstypen sind:


1. Zahnkupplung (LX)
2. Tonnenkupplung (TK)
3. Lamellenkupplung (LK)
4. Elast. Klauenkupplung (EK)

Malmedie Flaschkupplungenzoom
 

Hieraus ergibt sich folgender Typenschlüssel (Beispiel):

Typenschlüssel

Downloads

Vorteile

  • Hohes Maß an Standardisierung
  • Austausch der Kupplung ohne Verschieben des Motors
  • Austausch der Kupplung ohne Abziehen von Naben
  • Keine verzahnten Naben (LX)
  • Einfacher Wechsel des Kupplungs-Systems, auch später
  • Vereinfachte Ersatzteilhaltung
  • Schnelle Verfügbarkeit

Info

  • Standardmäßig werden die Flanschnaben mit Passfederverbindung DIN6885 ausgeführt. 
  • Als Sonderausführung sind auch Schrumpfverbindungen und Verzahnungen nach DIN5480 möglich. 
  • Für die Größenauswahl müssen sowohl die technischen Daten der Kupplungsarten als auch die Welle-Nabenverbindungen beachtet werden.
 

Flohr Industrietechnik GmbH - Im Unteren Tal 1 - D-79761 Waldshut-Tiengen - Tel.: +49 (0)7751 / 8731-0 - info@flohr-industrietechnik.de

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten. Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.