Ausgleichselemente

Ausgleichselemente

Destacos Robohand Ausgleichselemente dienen der automatisierten Ausrichtung. Diese Ausgleichselemente eignen sich ausgezeichnet für Anwendungen, bei denen falsch oder schräg ausgerichtete Bauteile richtig eingesetzt werden müssen, oder um Ungenauigkeiten bei der Teilepositionierung auszugleichen und so das Verklemmen von Gegenstücken zu verringern. Die Ausgleichselemente sind in drei Ausführungen erhältlich: Ausgleichsgelenk, Lateralausgleich und Horizontal-Ausgleichszylinder.

Downloads

Märkte

  • Luft- und Raumfahrt
  • Automobilindustrie,
  • Nahrungsmittel und Verpackung
  • Industrie


Anwendungsbereiche

  • Schweissen
  • Montage
  • Presswerk
  • Kunststoff-Spritzguss
  • Logistik
 
 
 
 

Horizontal-Ausgleichszylinder für die automatisierte Ausrichtung – Serie CH

 
Horizontal-Ausgleichszylinder für die automatisierte Ausrichtung – CH Serie

Die horizontale Ausgleichszylinder der Destaco Serie CH kommen dort zum Einsatz, wo mit dem Werkzeug falsch ausgerichtete Bauteile richtig eingesetzt werden müssen. Sie ermöglichen eine horizontale Verschiebung zum Ausgleich von Ungenauigkeiten bei der Teilepositionierung. Hochwertige Komponenten gewährleisten eine Zentrierwiederholgenauigkeit ab 0,02 mm und eine Winkelwiederholgenauigkeit ab ±10°. Aufgrund ihrer geschlossenen Bauform können die Produkte dieser Serie auch in rauen Umgebungen eingesetzt werden.

Downloads

 
Produkt Produkt Typen Werkstückgewicht (lb) Gewicht (lb) Achsverschiebung (in)
CH-110P Horizontal Ausgleichszylinder 30,9 4,60 0,512
CH-140P Horizontal Ausgleichszylinder 66,1 9,50 0,310
CH-165P Horizontal Ausgleichszylinder 88,2 19,10 0,470
CH-50P Horizontal Ausgleichszylinder 4,4 0,40 0,120
CH-80P Horizontal Ausgleichszylinder 17,6 1,70 0,200

Ausgleichsgeräte-Robotertooling - Serie CV

Ausgleichsgeräte-Robotertooling Serie CV

Die vertikalen Ausgleichszylinder der Destaco Serie CV kommen dort zum Einsatz, wo mit dem Werkzeug falsch ausgerichtete Bauteile richtig eingesetzt werden müssen. Sie ermöglichen eine vertikale Verschiebung zum Ausgleich von Ungenauigkeiten bei der Teilepositionierung. Der Hubbereich dieser Ausgleichsgeräte beträgt zwischen 8 und 16 mm. Verfügbar sind sie in zwei Ausführungen – mit integriertem Induktivsensor (K) oder Viton-Dichtungen (V).

 
 
Produkt Produkt Typen Werkstückgewicht (lb) Achsverschiebung (in) Axiale Kraft (lbsf)
CV-110 Vertikal Ausgleichszylinder 28,7 0,250 289
CV-140 Vertikal Ausgleichszylinder 44,1 0,630 630
CV-80 Vertikal Ausgleichszylinder 11,0 0,315 157
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Zur Datenschutzinformationen

Flohr Industrietechnik GmbH - Tel.: +49 (0)7751 / 8731-0 - info@flohr-industrietechnik.de