Schneckengetriebe und -motoren

Schneckengetriebe sind Schraubwälzgetriebe, bei denen die Rotationsbewegung einer zylindrischen Welle auf ein rotierendes, um 90° achsversetztes Zahnrad übertragen wird. Diese Getriebe erlauben eine besonders hohe Übersetzung auf engem Raum und eignen sich daher hervorragend bei anspruchsvollen Platzverhältnissen.

Das Schneckengetriebe besteht aus zwei Bauteilen: eine Schnecke(-nwelle) mit Schneckengängen und einem Schneckenrad. Die Schneckenwelle wird in der Regel aus Stahl und das Schneckenrad aus Bronze hergestellt. 

Schneckengetriebe sind hochpräzise und leistungsstarke Achsversatzgetriebe. Sie werden vor allem genutzt, wenn eine große Übersetzung erforderlich ist. Mit einem Schneckengetriebe kann ein großes Gesamtverhältnis mit wenig Stufen erreicht werden. Das bedeutet, dass ein kleineres, kostengünstigeres Getriebe verwendet werden kann. 

Diese Hochleistungsgetriebe sind den Anforderungen unserer Zeit in jeglicher Hinsicht gewachsen und kommen unter anspruchsvollen Anwendungen wie Förderanlagen, Mühlen und Becherwerken, Extrusionsmaschinen, Werkzeug- oder Vereinzelungsmaschinen zum Einsatz. Umgangssprachlich sind Schneckengetriebe auch als Schnecke bekannt

Downloads

Kurzinfo

  • Hohe Übersetzung in einer Getriebestufe
  • Kompakte Bauweise mit gewinkelten Abtrieb
  • Hochpräzise, leistungsstarke Arbeitsweise
  • Reibungsloser Betrieb
  • Geringes Laufgeräusch
  • Hohe Überlastfähigkeit
  • Robuste, unempfindliche Bauweise
  • Selbsthemmung möglich
  • Hohlwellenausführung möglich
 
 
Stirnrad-Schneckengetriebe Motoren und Getriebe | Serie C

Serie C - Stirnrad-Schneckengetriebe

  • Nenn-Übersetzungen: i=8:1 bis 16.000:1
  • Maximales Abtriebsmoment 10.000 Nm 
  • 8 Größen von Achsabstand a= 5,3 bis 65 mm 
  • Kompaktes Aluminiumgehäuse
  • Flansche von 63 bis 225
Junior Schneckengetriebe Serie AJ

Serie AJ - Junior Schneckengetriebe

  • Nenn-Übersetzungen: i=5:1 bis 70:1 
  • Maximales Abtriebsmoment 950 Nm 
  • 6 Größen von Achsabstand a= 028 bis 86 mm 
  • Gehäuse aus Grauguss
  • Passend zum Anbau von IEC-Standardmotoren (63 bis 132)
  • Passend zum Anbau von NEMA-Standardmotoren (56 bis 215)
  • Mit Abtriebshohlwellen konstruiert
  • Lebensdauergeschmiert
Kompakt-Schneckengetriebe Motoren und Getriebe | Serie BS

Serie BS - Kompaktes Schneckengetriebe

  • Nenn-Übersetzungen: i=6,67:1 bis 104:1 (ohne Vorstufe)
  • Maximales Abtriebsmoment 310 Nm 
  • 4 Größen von Achsabstand a= 40 bis 71 mm 
  • Gehäuse aus Aluminium
  • Passend zum Anbau von IEC-Standardmotoren (63 bis 112)
  • Lebensdauergeschmiert
 
Mid Schneckengetriebe Serie AM

Serie AM - Mid Schneckengetriebe

  • Nenn-Übersetzungen: i=5:1 bis 70:1 
  • Maximales Abtriebsmoment 8.500 Nm 
  • 4 Größen von Achsabstand a= 100 bis 200 mm 
  • Gehäuse aus Grauguss
  • Passend zum Anbau von IEC-Standardmotoren (80 bis 132)
  • Passend zum Anbau von NEMA-Standardmotoren (56 bis 256)
  • Mit Hohlauslaufbohrung ausgelegt
Heavy Duty Schneckengetriebe Serie ER

Serie ER - Heavy Duty Schneckengetriebe

  • Nenn-Übersetzungen: i= 5:1 bis 4900:1
  • Maximales Abtriebsmoment 31.000 Nm
  • 4 Größen von Achsabstand a= 254 bis 432 mm 
  • Gehäuse aus Grauguss
  • Mit Motormontageadapter und flexibler Eingangskupplung
 
 
 

Ob anwendungsspezifische Antriebslösungen für den Bau von Sondermaschinen oder Serienprodukt für den allgemeinen Maschinenbau: Das Baukastensystem bietet vielfältige Antriebslösungen höchster Produkt- und Prozess-Qualität zu einem wettbewerbsfähigen Preis-/ Leistungsverhältnis.

Technische Daten

Typen AJ 0280 | AJ 0410 | AJ 0510 | AJ 0610 | AJ 0730 | AJ 0860

Eigenschaft Standard
Gehäuse / Verzahnung Gehäuse aus Grauguss, Bronze-Schneckenrad, gehärtete und geschliffene Schneckenwelle
Übersetzung i = 5:1 bis 70:1 in einer Untersetzung, bis 4900:1 in zweifacher Untersetzung
Ausgangsdrehmoment Bis zu 31.000Nm (275000 lb.in.)
Eingangsleistung Bis zu 320 kW (430 PS)
Motoranbau Mit Motormontageadapter und flexibler Eingangskupplung
 
 

Typen AM 1002 | AM 1252 | AM 1602 | AM 2002

Eigenschaft Standard
Gehäuse / Verzahnung Gehäuse aus Grauguss, Bronze-Schneckenrad, gehärtete und geschliffene Schneckenwelle
Übersetzung i = 5:1 bis 70:1 in einfacher Untersetzung, bis 4900:1 in zweifacher Untersetzung
Ausgangsdrehmoment Bis zu 8500 Nm (68000 lb.in.)
Eingangsleistung Bis zu 100kW (132 PS)
Befestigungs-Gewindebohrung Mit Hohlauslaufbohrung ausgelegt. Ausgangswelle kann montiert werden.
Motorgrößen IEC-Rahmen von 80 bis 132, NEMA-Rahmen von 56 bis 256
 
 

Typen ER 10 | ER 12 | ER 14 | ER 17

Eigenschaft Standard
Gehäuse / Verzahnung Gehäuse aus Grauguss, Bronze-Schneckenrad, gehärtete und geschliffene Schneckenwelle
Übersetzung i = 5:1 bis 70:1 in einfacher Untersetzung, bis 4900:1 in zweifacher Untersetzung
Ausgangsdrehmoment Bis zu 950 Nm (7600 lb.in.)
Eingangsleistung Bis zu 12 kW (16 PS)
Befestigungs-Gewindebohrung Mit Abtriebshohlwellen konstruiert. Verlängerte Doppelabtriebswellen lieferbar.
Motorgrößen IEC-Rahmen von 63 bis 132, NEMA-Rahmen von 56 bis 215
Atex-konform Kann gegen Gruppe 2 oder 3 für die Oberflächenindustrie an ausgewiesenen Explosionsstellen, Zonen 1 und 2 für Gase, Dämpfe und Nebel und Zonen 21 und 22 für Staub geliefert werden.
 
 

Typen C0321 | C0421 | C0521 | C0621 | C0721 | C0821 | C0921 | C1021

Eigenschaft Standard
Gehäuse / Verzahnung Gehäuse aus Grauguss, Bronze-Schneckenrad, gehärtete und geschliffene Schneckenwelle
Übersetzung i = 8:1 bis 250:1 mit zweifacher Untersetzung und 16000:1 bei kombinierten Getrieben
Ausgangsdrehmoment Bis zu 10.000 Nm (88.500 lb.in)
Eingangsleistung Bis zu 45kW (60PS)
Motorgrößen IEC-Rahmen von 63 bis 225; NEMA Rahmen von 56 bis 326
Optionen Kann als Doppel-, Dreifach-, Vier- und Fünffach-Reduktionseinheiten in Flansch- oder Fuß- oder Wellenhalterung geliefert werden. Lieferbar mit Trockenschachtsystem für maximalen Schutz gegen Ölaustritt bei Mischer und Kühleranwendungen mit vertikaler Getriebeabtriebswelle
 
 

Typen BS40 | BS 50 | BS63 | BS71

Eigenschaft Standard
Gehäuse / Verzahnung Gehäuse aus Aluminium, Bronze-Schneckenrad, gehärtete und geschliffene Schneckenwelle
Übersetzung i = 6,67:1 bis 104:1 (ohne Vorstufe)
Ausgangsdrehmoment Bis zu 310 Nm (2800 lb.in.)
Eingabeoptionen Festwelle, IEC Flansch und Servo
Ausgabeoptionen Festwelle, IEC Flansch und Servo
Atex-komform Kann gegen Gruppe 2 oder 3 für die Oberflächenindustrie an ausgewiesenen Explosionsstellen, Zonen 1 und 2 für Gase, Dämpfe und Nebel und Zonen 21 und 22 für Staub geliefert werden.
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Zur Datenschutzinformationen

Flohr Industrietechnik GmbH - Tel.: +49 (0)7751 / 8731-0 - info@flohr-industrietechnik.de